Die Kraft deines Herzens

Eine kleine Reise
Halte für einen Moment Inne. Lege deine Hände auf dein Herz. Schließe die Augen. Spüre den Rhythmus deines Herzens.
Mit dem Beginn deines Lebens verschmelzen zwei Zellen zu einer Keimzelle. Diese teilt sich sehr schnell in immer neue Hälften. Nach einem vorherbestimmten Plan. Es bildet sich ein komplexer Organismus mit vielerlei Organen und Geweben. Diese einfache Keimzelle arbeitet also und führt mit gehorsamer Genauigkeit einen Befehl aus, den sie in sich trägt.
Eines der ersten Organe, das sich dir als Embryo herausbildet, ist zunächst ein Bläschen, das sogleich nach einem vorherbestimmten Rhythmus zu pulsieren beginnt. Es ist dein Herz. Es schlägt seit deiner sechsten Lebenswoche für dich. Es ist der Motor deines Lebens. Das wunderbare liegt darin, dass es sich ganz von allein vollzieht. Wir haben es hier tatsächlich mit dem Wunder der Schöpfung zu tun. Dieses Schöpfungswunder bildet eine Art Geheimnis des Universums and das du mit jeder deiner Zellen und mit all deinem Sein angeschlossen bist.
In den Lektionen von Meditation, Autogenem Training und Reiki wenden wir uns liebevoll und dankbar der Funktion und dem Raum unseres Herzens hin.
Namaste

Kommentarfunktion deaktiviert.

Menü